• 20200411_131912.jpg
  • 20200411_131721.jpg
  • 20200411_130204.jpg
  • slider_home.jpg
  • IMG-20200721-WA0106.jpg

Mein Mann, unsere 3 Kinder und ich leben im schönen Borgentreicher Land.

Borgentreich liegt im Osten von NRW und gehört zum Kreis Höxter.

Wir leben hier sehr ländlich und haben viele Wiesen-, Wald- und auch Feldwege um uns herum.

Ob Tierpark, Zoo oder Alltagsleben, bei uns steht der Spaß an erster Stelle.

 

Unser Leben mit einem Border Collie begann im August 2012. Durch eine Bekannte, sind wir auf unsere Zoey aufmerksam geworden. Mein Mann als auch unsere Tochter waren beim ersten Besuch sofort in die kleine Dame verliebt. Zoey sieht äußerlich wie eine Border Collie Hündin aus, sie ist aber eine Border Collie Golden Retriever Mix Hündin.

Durch Zoey begann ich mich vorrangig mit der Rasse Border Collie an sich intensiv auseinander zu setzen, denn die Intelligenz und zugleich Sensibilität dieser Rasse faszinierte mich. So kam ich in Kontakt zu einigen Züchtern, die mir viel Input geben konnten.

Die Entscheidung, einen zweiten Hund einziehen zu lassen, war sehr schnell von meinem Mann und mir zusammen entschieden.

Im September 2016 begann der Kontakt zu einer guten heutigen Freundin. Der lange Weg nach Bayern haben wir niemals bereut, denn Sunny ist ein wahrer Sonnenschein. Mit ihr begann unsere Reise als Zweithundebesitzer.

Ja Anfangs waren wir echt überrascht, was die Rasse Border Collie doch für uns als Familie mit 3 Kindern bedeutet und wir hatten auch so einige Baustellen. Dennoch haben wir gemeinsam gute Wege und viele neue Eindrücke bekommen, um Sunny und Zoey gerecht zu werden. 

Im April und September 2017 zogen Rico und Raja vom Teufelsfels bei uns ein, die unser Quartett komplett machten. =)

Rico, unser kleiner Wirbelwind auf 4 Pfoten, raubte uns so manchen Nerv und als Erstrüde war er eine richtige Kanone. Zu meinem Mann hatte er einen sehr guten Bezug, sodass er die Grundausbildung von Rico übernahm und ich die unserer kleinen Raja.

Die beiden hatten grundverschiedene Charaktere, die für mich wiederum eine neue Seite des Border Collies zeigten.

Unser größter Rat war es, dem Border Collie erst einmal Ruhe beizubringen. Für uns anfangs ein Fremdwort, aber dank Rico wussten wir nun, warum es für diese Rasse so wichtig ist, Ruhe zu lernen und auch zu halten.

Die Kinder lernten den guten und sicheren Umgang mit Hunden und möchten bei allem was das Thema Hund angeht mit einbezogen werden.

2019 zogen Blaze und Alvaro ein, die meinen Traum von einer eigenen Zucht abrunden.

In dieser gesamten Zeit hatte ich mich allen voran mit einigen Zuchten, Vereinen und Anforderungen eines Züchters auseinandergesetzt.

Letzten Endes entschied ich mich für den ERV – Europäischer Rassehunde Verein e.V.

Der Rückhalt meiner Familie, die täglichen Kontakte zu anderen Züchtern und die Leidenschaft zu der Rasse Border Collie machen es möglich, mir den Traum einer eigenen Zucht zu erfüllen.

Border Collies of Frasers Ridge | Larissa Acker | Kirchweg 19 | 34434 Borgentreich | +49 1520 9875055 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | frasers-ridge.de

Border Collies of Frasers Ridge
Larissa Acker | Kirchweg 19 | 34434 Borgentreich
+49 1520 9875055
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
frasers-ridge.de

leer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.