• 20200411_130204.jpg
  • slider_home-04.jpg
  • slider_home-02.jpg
  • slider_home.jpg
  • 20200411_131721.jpg
  • 20200411_131912.jpg
  • 20200405_131751.jpg
  • slider_home-03.jpg

Die Welpen werden bei uns im Welpenzimmer geboren. In den ersten 2 Lebenswochen wird Morgens und Abends das Gewicht der kleinen gewogen, denn ich möchte sicher gehen, das auch alle genug zunehmen.

Sobald sich Augen und Ohren geöffnet haben, wird der Welpenauslauf erweitert und die Welpen lernen akustische und optische Reize kennen. Die täglichen Alltagsgeräusche und das normale Familienleben wird auch langsam hinzugezogen, sodass die Welpen schonend und unter Aufsicht alles kennen lernen können.

Die bis dahin sehr aufgeregten Welpeninteressenten werden so oft es geht informiert, sodass dann auch die baldigen ersten Besuche geplant sind. Ab der 4. Lebenswoche sind alle herzlich Willkommen und die Welpen lernen so viele neue Reize kennen.

Wenn das Wetter es zu lässt, dürfen die Welpen stundenweise einen abgetrennten Bereich des Gartens erkunden.

Dort lernen sie verschiedene Untergründe, Geräusche, selbstgebaute Spielgeräte und Wasser kennen.

Der Welpenauslauf im Haus als auch im Garten werden immer wieder neu gestaltet, damit es immer wieder was Neues zu entdecken gibt.

In den restlichen 5 Wochen werden die Welpen im täglichen Familienalltag mit einbezogen. Das Auto fahren wird geübt, die ersten kleinen Spaziergänge werden unternommen und der Garten wird täglich genutzt. Das ganze Rudel hilft mit, sodass die kleinen auch die ersten sozialen Kontakte und auch Erziehung genießen dürfen.  Das Bällebad, der Spieltunnel und die Buddelecke geraten ins Visier der kleinen Welpenbande und es gibt immer wieder was Neues zu entdecken.

Ein ganz besonders großer Tag ist dann der Tierarztbesuch und die Wurfabnahme des Zuchtwartes durch den Verein (ERV).

Die Welpen werden geimpft, gechippt, bekommen ein Gesundheitszeugnis plus blauen EU-Pass und Ahnentafel vom ERV e.V.

Ab der 10. Lebenswoche dürfen die kleinen dann in ihr neues Heim umziehen und wurden insgesamt 4 mal entwurmt.

Mit dazu bekommen die Besitzer ein großes Starterpaket, was mit viel Liebe zum Detail bei uns zusammengestellt wird.

 

Border Collies of Frasers Ridge | Larissa Acker | Kirchweg 19 | 34434 Borgentreich | +49 1520 9875055 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | frasers-ridge.de

Border Collies of Frasers Ridge
Larissa Acker | Kirchweg 19 | 34434 Borgentreich
+49 1520 9875055
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
frasers-ridge.de

leer

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.